Gefäßchirurgie

Griff an die Wade, Gefässchirurgie

Im Rudolfinerhaus finden Sie Spezialisten im Bereich der Diagnostik und Behandlung von Gefäßerkrankungen durch erfahrene Gefäßchirurgen sowie interventionelle Radiologen mit Spezialgebiet kardiovaskulärer Erkrankungen.

Diagnostik von Gefäßerkrankungen

Das gesamte Spektrum diagnostischer Maßnahmen zur Abklärung von Gefäßerkrankungen, wie z.B. Kalzium-Scoring, Carotis-Ultraschall, CT- und MRT-Angiographie, Herzkathetheruntersuchungen und andere interventionelle radiologische Untersuchungen können wir direkt im Haus durchführen. Ergänzende Fachärzte wie Kardiologen oder Internisten mit Schwerpunkt Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes) stehen Ihnen ebenfalls im Haus zur Verfügung.

Gefäßchirurgie und Behandlung von Gefäßerkrankungen

Die Gefäßchirurgie kann in minimal-invasiver oder offener Technik mit Einsatz von Stents an allen Arterien am Körper (z.B. Operationen der Halsschlagader, Aneurysmen der Aorta und Stenosen peripherer Arterien) vorgenommen werden. Die Eingriffe werden je nach Art von einem spezialisierten kardiovaskulären interventionellen Radiologen, von einem Gefäßchirurgen oder von beiden Fachärzten gemeinsam als sog. Hybrideingriffe durchgeführt.

Bei venöser Insuffizienz (Krampfadern, Besenreiser) ist mit modernen innovativen, minimal-invasiven Operationsmethoden eine individuell angepasste, hocheffiziente Behandlung möglich. Diese können je nach Ausprägung unterschiedlich behandelt werden, z.B. mittels Stripping, Verödung oder neuen endovenösen Methoden wie Laser, Mikroschaum und Radiofrequenztherapie. Effizienz und kosmetisches Ergebnis sind individuell abzuwägen.

Kontakt
Tagesklinik & Endoskopie

+43 (0)1 360 36-6451 Jetzt anrufen

tagesklinik@rudolfinerhaus.at E-Mail schreiben

Adresse

Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH
Billrothstraße 78
1190 Wien

In Google Maps anzeigen

Ärzte finden

Newsletter

Anmelden und informiert bleiben

Newsletter anmelden und informiert bleiben