Ihr Aufenthalt

Vor Ihrem Aufenthalt

Vor Ihrem Aufenthalt

Wählen Sie Ihr Zimmer.

Wenn Sie sich für eine Behandlung im Rudolfinerhaus entschieden haben, tritt der Arzt Ihres Vertrauens mit uns in Kontakt und nimmt die notwendigen Reservierungen (Zimmer, OP) vor. Er gibt Ihnen Aufnahmetermin und -uhrzeit bekannt und informiert Sie über die weiteren Abläufe. Sollten Sie hinsichtlich Ihres Zimmers Sonderwünsche haben oder einen Angehörigen als Begleitperson mitnehmen wollen, teilen Sie dies Ihrem Arzt bitte rechtzeitig mit.

Sie haben die Wahl zwischen 3 Zimmerkategorien:

  • Zweibettzimmer
  • Einzelzimmer
  • Einzelzimmer Premium (>28 m², mit Loggia oder Terrasse, oder extra großes Zimmer)

Sollte Ihre Zusatzversicherung nur ein Zweibettzimmer abdecken, können Sie natürlich auf ein Einzelzimmer aufzahlen – dies sollte idealerweise bei der Reservierung durch Ihren Arzt vorher bekannt gegeben werden.

Am Tag Ihrer Aufnahme

Tiefgarage

Das Rudolfinerhaus verfügt über eine eigene Tiefgarage mit 200 Stellplätzen auf drei Etagen und sieben Elektrotankstellen. Sie gelangen witterungsgeschützt direkt zum barrierefreien Haupteingang. Für Ihren stationären Klinikaufenthalt, der länger als drei Tage dauert, erhalten Sie einen Nachlass auf die Parkgebühr.

Für Zufahrten mit dem Auto oder Taxi können Sie auch die großzügige zweispurige Zufahrt benutzen, wo ein kurzes Halten möglich ist, um direkt vor dem Haupteingang auszusteigen.

Aufnahme

Für Ihren Check-In kommen Sie bitte in die Stationäre Aufnahme, um alle erforderlichen Formalitäten zu erledigen. Diese befindet sich gleich rechts vom barrierefreien Haupteingang. Danach werden Sie auf Wunsch in das für Sie reservierte Zimmer begleitet.

Dokumente nicht vergessen

Bitte vergessen Sie nicht, zur Aufnahme die notwendigen Dokumente mitzunehmen:

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • e-card
  • Polizzen-Nummer Ihrer österreichischen privaten Krankenversicherung
  • Europäische Krankenversicherungskarte EKVK (nur für Patienten aus der EU)
  • Kostenübernahme Ihrer ausländischen privaten Krankenversicherung
  • PCR-Test nicht älter als 72 Stunden

Bitte bringen Sie die folgenden Unterlagen auf Ihre Station mit:

  • Relevante Vorbefunde
  • Liste der regelmäßig einzunehmenden Medikamente, Unverträglichkeiten
  • Bei Operationen: Bestätigung der OP-Tauglichkeit (wie mit Ihrem Arzt vereinbart)
  • Falls vorhanden: OP-Einwilligung mit Ihrer und der Unterschrift Ihres Arztes (Bitte klären Sie mit Ihrem Arzt, ob Sie gegebenenfalls blutverdünnende Medikamente absetzen müssen!)
  • Röntgenbilder (wie mit Ihrem Arzt vereinbart)
  • Falls vorhanden: Anamnesebogen (diesen sollten Sie vor Ihrer OP bei Ihrem Arzt unterschrieben haben)
  • Weitere medizinisch relevante Dokumente (Allergien, Blutgruppe, Implantate, usw.)

Kontaktieren Sie Ihre Versicherung.

Die Rudolfinerhaus Privatklinik hat mit einigen Versicherungen Direktverrechnungsverträge. Das bedeutet, dass wir die Rechnung über die aus Ihrem Aufenthalt entstandenen Kosten direkt an Ihre Versicherung senden.

Zwischen folgenden österreichischen Privatversicherungen und der Rudolfinerhaus Privatklinik bestehen Direktverrechnungsverträge:

  • Allianz Elementar Versicherungs AG
  • Donau Versicherung AG – Vienna Insurance Group
  • Generali Versicherung AG
  • Merkur Versicherung AG
  • MuKi Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit
  • UNIQA Österreich Versicherungen AG
  • Wiener Städtische

Bitte setzen Sie sich bereits vor der Aufnahme mit Ihrer Versicherung zwecks der Übernahme der Behandlungskosten in Verbindung. Sollten Sie über keine Zusatzversicherung verfügen, erstellen wir Ihnen vorab gerne einen individuellen Kostenvoranschlag. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, sind wir jederzeit für Sie da.

Besteht kein kostendeckender Vertrag mit einer Zusatzversicherung, ersuchen wir Sie, ein Akonto – abhängig von Diagnose und geplanter Behandlungsdauer – bei der Aufnahme zu leisten. Zahlungsmöglichkeiten:

  • Bar
  • Bankomatkarte, Maestro-Card
  • Kreditkarten: VISA, MasterCard, Diners, American Express
Während Ihres Aufenthalts

Sämtliche Diagnostik im Haus

Das Rudolfinerhaus bietet Ihnen umfassende Diagnostik durch Spezialisten und modernste Geräte unter einem Dach – von Labor, Bildgebender Diagnostik, Nuklearmedizin bis zu Histologie und vieles mehr. So können schnelle und genaue Diagnosen erstellt werden.

Arzt- und Pflegevisite

Im Rudolfinerhaus werden Sie individuell betreut. Ihr behandelnder Arzt nimmt sich bei Ihrem Aufenthalt Zeit für Sie, kümmert sich um die Abläufe und bleibt Ihr Ansprechpartner in allen medizinischen Belangen. Er kommt täglich zur Visite, ist jederzeit telefonisch erreichbar und auch am Wochenende für Sie da. So ist die lückenlose, bestmögliche medizinische Betreuung garantiert. Die Visite Ihres behandelnden Arztes wird durch die Pflegevisite Ihrer betreuenden Pflegeperson ergänzt: Sie tauschen Informationen aus und besprechen gemeinsam die diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen. Mittels digitaler Patientenakte können Arzt und Pflegepersonal die gesamte Anamnese am Tablet abrufen, wodurch diese stets sofort lückenlos verfügbar ist.

Zimmer der Luxus-Klasse

In unseren Zimmern fühlen Sie sich wie im Luxushotel. Nicht nur wegen der hochwertigen Ausstattung und des Raumangebots, sondern auch aufgrund der exklusiven Services. Dabei liest Ihnen unser eigens geschultes Hotelpersonal jeden Wunsch von den Augen ab.

Diskretion und Privatsphäre

Ruhe und Entspannung sind ein wichtiger Teil des Genesungsprozesses. Darum respektieren wir Ihr Zimmer als privaten Rückzugsort: Unser Personal geht sehr sensibel damit um und stört Sie nur, wenn es unbedingt notwendig ist. Dabei hilft, dass für Sie eine eigene betreuende Pflegeperson zuständig ist. Auf Wunsch schützen wir Sie auch vor unerwünschtem Besuch: Sie können beim Check-In ein Codewort hinterlegen.

Fotografieren & Filmen

Der Schutz der Privatsphäre unserer Patienten ist uns besonders wichtig. Im Rudolfinerhaus gilt daher ein generelles Fotografier- und Filmverbot, um auch die Persönlichkeitsrechte aller anwesenden Personen zu wahren.

Ihr ganz persönlicher Menüplan

Ob normale Kost, gluten- oder laktosefrei, fettreduziert, für Diabetiker, arabische und koschere Küche … unser Küchenchef nimmt auf sämtliche Unverträglichkeiten, Allergien oder konfessionsbedingten Speisevorgaben Rücksicht. Denn alle 26 Kostformen lassen sich kombinieren – und somit gibt es 225 Möglichkeiten. Außerdem gibt es über das tägliche Menü hinaus noch zusätzliche Auswahlalternativen. Selbstverständlich können Sie Ihr Essen auch im Restaurant genießen – allein oder mit Ihrem Besuch.

Restaurant & Shop

Im Foyer des Rudolfinerhauses finden Sie unser Restaurant, das täglich für Sie und Ihre Besucher geöffnet ist. Hier genießen Sie nicht nur saisonale À-la-carte-Gerichte, sondern auch beliebte Kaffeehaus-Klassiker und kleine Snacks. Im Restaurantbereich befindet sich zudem ein Shop, in dem Sie eine große Auswahl an Zeitungen, Literatur und Drogeriewaren finden. Restaurant

5.000 m² Park

Die Weite unserer historischen Gartenanlage mit altem Baumbestand lädt zum entspannten Verweilen und zu Spaziergängen ein. Park

Bankomat

Im Foyer des Rudolfinerhauses steht Ihnen ein Bankomat zur Verfügung.

Hauseigene Kapelle

Unsere hauseigene Kapelle ist immer für Sie geöffnet. Sonntags und an kirchlichen Feiertagen wird um 10:00 Uhr die katholische Messe abgehalten. Der katholische oder evangelische Seelsorger ist jederzeit für Sie da. Wenden Sie sich einfach an unser Pflegepersonal. Unsere Kapelle steht Ihnen auch auf Wunsch für Taufen zur Verfügung.

Tiefgarage

Das Rudolfinerhaus verfügt über eine eigene Tiefgarage mit 200 Stellplätzen auf drei Etagen und sieben Elektrotankstellen. Sie gelangen witterungsgeschützt direkt zum barrierefreien Haupteingang. Für Ihren stationären Klinikaufenthalt, der länger als drei Tage dauert, erhalten Sie einen Nachlass auf die Parkgebühr.

Besucher sind immer willkommen.

Besucher tragen zur Genesung der Patienten bei – darum gibt es bei uns keine limitierten Besuchszeiten. Es wird jedoch ersucht, die Nachtruhe unserer Patienten zwischen 22:00 und 8:00 Uhr zu respektieren.

Ihre Rechte als Patient

Die Rechte von Patientinnen und Patienten sind in Österreich gesetzlich geschützt. Hier können Sie mehr darüber erfahren.

Nach Ihrem Aufenthalt

Entlassung und Befunde

Ihr Arzt bespricht mit Ihnen den Zeitpunkt der Entlassung. Im Rudolfinerhaus können Sie täglich rund um die Uhr entlassen werden, auch am Wochenende oder an Feiertagen. Wir bitten Sie, vor Verlassen des Rudolfinerhauses den Stationsstützpunkt über Ihre Abreise zu informieren. Sollten Sie für Ihre Abreise ein Taxi oder Hilfe beim Einpacken und Transport Ihres Gepäcks benötigen, steht Ihnen unser Hotelservice jederzeit gerne zur Verfügung.

Bei Ihrer Entlassung erhalten Sie Ihre Aufenthaltsbestätigung und sämtliche Befunde von Ihrer zuständigen Pflegeperson.

Versicherung und Kostenübernahme

Wir ersuchen Sie, die Rechnung für alle Leistungen, die nicht durch Ihre Zusatzversicherung gedeckt sind, beim Verlassen der Klinik in der Patientenverrechnung zu bezahlen. Zahlungsmöglichkeiten:

  • Bar
  • Bankomatkarte, Maestro-Card
  • Kreditkarten: VISA, MasterCard, Diners, American Express

Entlassungsmanagement

Auch nach Ihrem Aufenthalt im Rudolfinerhaus möchten wir Sie bestens versorgt wissen. Daher führt, zur Vorbereitung Ihrer Entlassung, Ihre betreuende Pflegeperson mit Ihnen ein standardisiertes Gespräch und unterstützt Sie ggf. bei:

  • Organisation eines Heimtransports
  • Beschaffung von Medikamenten und Hilfsmitteln
  • Unterstützung für Ihre Pflege und Versorgung zu Hause
  • Organisation von Kurz- und Langzeitpflege
  • Einreichung von Rehabilitationsanträgen bei der für Sie passenden Institution

Luxus-Service an Ihrem Abreisetag

  • Kostenloses Limousinen-Service am Entlassungstag bei Early Check-Out
  • Kostenloser Lunch à la carte im Restaurant am Entlassungstag bei Early Check-Out

Ihr Feedback ist uns wichtig.

Wir legen größten Wert auf die Zufriedenheit unserer Patienten und würden uns freuen, wenn Sie uns Ihr Feedback über unseren elektronischen Patientenfragebogen mitteilen. Sie können Ihr Feedback auch anonym abgeben. Um jedoch auf konkrete Anliegen entsprechend reagieren zu können und uns stetig zu verbessern, bitten wir Sie in diesem Fall, uns Ihre Kontaktdaten bekannt zu geben.

Bleiben wir in Kontakt.

Wenn Sie weiter auf dem Laufenden bleiben wollen, wie wir uns für Sie ständig verbessern, abonnieren Sie doch unseren Newsletter.

Kontakt
Stationäre Aufnahme

+43 (01) 360 36-4070 Jetzt anrufen

aufnahme@rudolfinerhaus.at E-Mail schreiben

Adresse

Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH
Billrothstraße 78
1190 Wien

In Google Maps anzeigen

Ärzte finden

Newsletter

Anmelden und informiert bleiben

Newsletter anmelden und informiert bleiben