Nachhaltigkeit & Qualitätsstandards

ISO-Zertifizierung – Qualitätsgütesiegel für Ihre Sicherheit

Die Rudolfinerhaus Privatklinik ist Österreichs erste Privatklinik, die gesamt qualitätszertifiziert ist. Die ISO-Zertifizierung nach der Norm ISO 9001 ist ein Qualitätsgütesiegel, welches wir zum ersten Mal 2007 erhalten haben und zuletzt 2019 erneuert wurde. Die Zertifizierung steht ganz im Zeichen der Sicherheit. Neben medizinischen und pflegerischen Aspekten ist der Umgang mit den Patienten ebenso wichtig wie etwa die laufende Weiterbildung der Mitarbeiter, die Vorkehrungen bei Notfällen und die optimale Vernetzung aller internen und externen Schnittstellen. Durch den Prozess der Zertifizierung nach ISO wird Transparenz geschaffen und es werden Optimierungen aufgezeigt, welche die kontinuierliche Verbesserung unterstützen. Durch den Aufbau des prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems wurden viele interne Abläufe in ihrer Qualität bekräftigt. Auch externe Schnittstellen, wie zum Beispiel unsere Belegärzte, wurden intensiv eingebunden. Außerdem nimmt die Implementierung des QM-Systems nach ISO 9001 auch am Campus Rudolfinerhaus in der theoretischen und praktischen Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege eine tragende Rolle ein. Die Zertifizierung sowohl von Privatklinik als auch Campus ist österreichweit einzigartig.

Ein Green Building mit modernster Technik

Dank der baulichen Kompletterneuerung im Jahr 2020 wurde die Rudolfinerhaus Privatklinik zu einem Krankenhaus der Zukunft. Hinter der historischen Fassade entstand ein „Green Building“.
Im gesamten Haus gibt es keinerlei fossile Brennstoffe und auch keine Kühltürme am Dach, die zu einer Lärmbelästigung führen würden. Ein „Green Building“ mit 156 Betten – zwei Drittel davon als Einzelzimmer – das die Annehmlichkeiten eines Luxushotels mit modernster Medizintechnik vereint: Etwa der digitalen Patientenakte, die vom Arzt am Tablet aufgerufen wird. So ist die gesamte Anamnese für Ärzte und Pflegepersonal sofort lückenlos verfügbar.

Auszeichnung für Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Ganz im Sinne unserer Umweltpolitik, in der wir uns zu ökologischem und ökonomischem Handeln sowie zu einem sorgsamen Umgang mit unseren Ressourcen verpflichten, wurde die Rudolfinerhaus Privatklinik 2018 und 2019 als Wiener „Oeko Business Betrieb“ ausgezeichnet.
Mit der Teilnahme an der OekoBusiness Initiative der Stadt Wien wurden Maßnahmen in den Bereichen Energieverbrauch, Abfallvermeidung und Wasserverbrauch umgesetzt. Insgesamt konnte so der CO₂-Ausstoß deutlich gesenkt werden.
Durch den Abschluss des mehrstufigen Modernisierungsprojekts der Rudolfinerhaus Privatklinik im Jahr 2020 sind weitere Schritte in Richtung Nachhaltigkeit realisiert worden. So tragen modernste Haustechnik mitunter durch Bauteilkühlung und Fußbodenheizung zu einem effizienteren Energieverbrauch bei und bieten unseren Patienten ein individuelles Raumklima. Durch den Anschluss an das Fernkältenetz wurden zusätzlich Energieeinsparungen erzielt. Zudem ermöglichen Regenwasserrückgewinnungsmaßnahmen die Bewässerung der Freiflächen.

Kontakt
Qualitätsmanagement

+43 (0)1 360 36-6687 Jetzt anrufen

qm-stabstelle@rudolfinerhaus.at E-Mail schreiben

Newsletter

Anmelden und informiert bleiben

Newsletter anmelden und informiert bleiben