Angiographie

Mit über 450 Angiographien pro Jahr ist die Interventionelle Kardiologie des Rudolfinerhauses führend unter den Privatkrankenhäusern Österreichs. Modernste Geräte sorgen für eine reduzierte Strahlenbelastung während des Eingriffs. Neben der verringerten Strahlenbelastung ermöglicht das System auch extrem scharfe Untersuchungsbilder mit sehr hoher Auflösung. In Verbindung mit neuester Software, Touchscreen und einem intuitiven Bedienkonzept werden viele manuelle Schritte eingespart und so die Zeit für die Durchführung der Behandlung reduziert.

Herzkatheteruntersuchung & Intervention
Im Rudolfinerhaus wird die schonende Radialis Angiographie durchgeführt. Dabei wird der Katheter am Handgelenk eingeführt. So vermeidet man Komplikationen und erhöht den Untersuchungskomfort. Mittels Herzkatheter werden Gefäßverengungen oder -verschlüsse identifiziert und – wenn erforderlich – durch Ballondehnung ein Stent gesetzt. Sollte eine Bypass- oder Klappenoperation notwendig sein, erfolgt die weitere Behandlung gemeinsam mit den erfahrenen Herzchirurgen der Medizinischen Universität Wien.

Elektrophysiologische Untersuchung & Herzkatheterablation
Herzrhythmusstörungen, die sich nicht durch Medikamente kontrollieren lassen, können durch Ablation in den auslösenden Arealen beseitigt werden. Bei diesem anspruchsvollen Eingriff werden krankhafte Erregungsherde im Herzmuskel verödet – und das Herz kehrt meist dauerhaft in seinen natürlichen Takt zurück. Die revolutionäre 3D-Technik im Rudolfinerhaus reduziert durch Verwendung magnetischer Navigationskatheter die Röntgen­strahlung auf ein Minimum.

 

Leitung Invasive Kardiologie & Angiographie
Prim. Dr. Thomas A. Brunner
Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie, stv. Ärztlicher Direktor

Kontakt
Angiographie

+43 (0)1 360 36-6421 Jetzt anrufen

angiographie@rudolfinerhaus.at E-Mail schreiben

Adresse

Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH
Billrothstraße 78
1190 Wien

In Google Maps anzeigen

Ärzte finden

Newsletter

Anmelden und informiert bleiben

Newsletter anmelden und informiert bleiben