Eine Geburt nach Ihren individuellen Vorstellungen

Ihre Geburt nach Ihren Vorstellungen

So natürlich wie möglich. So sicher wie nötig.

Ob natürliche, ambulante oder schmerzarme Geburt: Unser hochqualifiziertes Anästhesisten-, Hebammen- und Kinderschwesternteam ist rund um die Uhr für Sie da und erfüllt jederzeit Ihre persönlichen Wünsche. Wir unterstützen und ermutigen Frauen, die sich eine natürliche Geburt wünschen. Doch im Falle eines Falles sind wir auf alles vorbereitet.

Sie bestimmen. Wir geben die Sicherheit.

Unser Ziel ist es, Ihre Wünsche und Vorstellungen, die Sie zur Entbindung haben, zu erfüllen. Verständnis, Einfühlungsvermögen und Vertrauen zwischen Ihnen als werdende Eltern, Ihrer Hebamme und dem Arzt sorgen für eine stressfreie Atmosphäre. Ein breites Spektrum an Geburtsstellungen – von der Badewanne über den Gymnastikball bis zum Gebärhocker – soll Ihnen die Entbindung so leicht wie möglich machen.

Natürliche Geburt

Ihre Hebamme berät und unterstützt Sie mit ihrem Wissen, Atemanleitungen, Massagen, Aromatherapie, etc.  Wir gestalten Ihnen diese Zeit so angenehm wie möglich und haben immer ein offenes Ohr für Ihre persönlichen Wünsche. In dieser Zeit gehen Sie vielleicht mit Ihrem Partner im Park spazieren, genießen ein warmes Bad, probieren verschiedene Positionen aus und bereiten sich so auf die bevorstehende Geburt vor. Gemeinsam finden wir die für Sie optimale Geburtsposition. Ihre natürliche Geburt im Rudolfinerhaus ist rundum abgesichert: Ihre Hebamme und Ihr Arzt überwachen den Geburtsverlauf. Zusätzlich stehen unser 24h-Anästhesiedienst, ebenso wie unser Neonatologischer Bereitschaftsdienst zur Verfügung.

PDA - schmerzarme Geburt

PDA ist die Abkürzung für Periduralanästhesie. Es werden lokal wirkende Betäubungsmittel ganz nahe an jene Nervenstrukturen im Wirbelkanal herangebracht, die für die Schmerzentstehung bei der Geburt verantwortlich sind. Sie können bei der Entbindung jede Position einnehmen –  durch die erfolgreiche Schmerzreduktion wird Ihre aktive Mitarbeit sogar gesteigert!

Der begleitende Anästhesist ist in Ihrer Nähe und kann sicherstellen, dass die Schmerztherapie ausreichend erfolgt und es Ihnen und Ihrem Kind gut geht. Im Zuge des im Rudolfinerhaus abgehaltenen Geburtsvorbereitungskurses präsentiert ein Anästhesist Ihnen unterschiedliche Techniken und Anästhesieverfahren anhand von Bildmaterial. Wir laden Sie ein unsere Präanästhesie-Sprechstunde zu besuchen, Termine und Anmeldung über das Ärztesekretariat bei Mag. Marion Mayer-Burianek: +43 (0)1 360 36-6019.

Geplanter Kaiserschnitt (Sectio)

Falls Sie einen geplanten Kaiserschnitt wünschen oder dieser erforderlich ist, erhalten Sie in der Regel eine Lokalanästhesie. Diese hat im Vergleich zur Vollnarkose eine Vielzahl von Vorteilen für Mutter und Kind – besonders die geringere Beeinträchtigung des Neugeborenen durch die Narkosemittel. Aber auch die Mutter erlebt die Geburt mit, ist unmittelbar danach im Kontakt mit ihrem Kind, erholt sich schneller und eine mögliche Übelkeit durch die Narkose fällt weg.

Ambulante Geburt

Eine ambulante Geburt im Rudolfinerhaus verbindet optimale Sicherheit einer Klinik mit Geborgenheit der wohnlichen Atmosphäre. Mutter und Kind gehen im Regelfall innerhalb von 24 Stunden wieder nach Hause. Hausbesuche durch unsere Hebammen sind im Rahmen einer ambulanten Nachbetreuung möglich und individuell zu vereinbaren.

Hebammengeburt

Auf Ihren Wunsch kann die Geburt ausschließlich von Ihrer Hebamme begleitet werden. Auch dabei sorgen wir für Sicherheit falls nötig.

Unser 24h-Geburtshilflicher Bereitschaftsdienst und unser 24h-Anästhesiedienst stehen jederzeit bei Bedarf zur Verfügung – ebenso unser neonatologischer Bereitschaftsdienst.

So ist unsere Geburtshilfe ausgestattet:

  • 3 Kreißsäle
  • Sectio-Raum/Aufwachstation
  • 9 Betten in Einzelzimmer oder Familienzimmer
  • 1 Kinderzimmer
  • 1 Stillzimmer
  • Angestellte Hebammen & Kinderschwestern
  • Zahlreiche Wahlhebammen
  • 24h-Anästhesisten vor Ort
  • 24h-Geburtshilflicher Bereitschaftsdienst
  • 24h-Neonatologischer Bereitschaftsdienst

Was Sie brauchen werden. Und was Sie wissen sollten.

Da der Zeitpunkt des Geburtsbeginns nie genau vorausgesagt werden kann, empfehlen wir Ihnen, schon alles – vor allem die „berühmte Tasche“ – für den Klinikaufenthalt bereits im 7. Schwangerschaftsmonat vorzubereiten. Damit Sie nichts vergessen, haben wir für Sie eine Checkliste zusammengestellt.

Kontakt
Schwangerschaft & Geburt

+43 (0)1 360 36-6159 Jetzt anrufen

hebammen@rudolfinerhaus.at E-Mail schreiben

Adresse

Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH
Billrothstraße 78
1190 Wien

In Google Maps anzeigen

Ärzte finden

Newsletter

Anmelden und informiert bleiben

Newsletter anmelden und informiert bleiben