PatientenInformations- & BeratungsZentrum

Seit Herbst 2015 bietet das Rudolfinerhaus allen Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Interessierten ein zusätzliches Serviceangebot: Mit dem PatientenInformations- und BeratungsZentrum (PIZ) ist österreichweit die erste unabhängige pflegerische Beratungsstelle geschaffen worden. Um auf Patientenbedürfnisse reagieren zu können, entstand die Idee Beratung, Information und Schulung zusätzlich im Rahmen des PIZ anzubieten. In einem Raum stehen Informationssuchenden laienverständliche, aktuelle Literatur (Bibliomediothek) zu den Themen Gesundheit, Pflege, Umgang mit Krankheit, kostenfreies Informations- und Schulungsmaterial zur Verfügung.

Das PIZ ist das erste gemeinsame Projekt der Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH und dem Campus Rudolfinerhaus mit dem Institut für Pflegewissenschaft der Universität Wien.
Das Angebot im PIZ soll in den kommenden Jahren stetig ausgebaut werden. Die weiteren Entwicklungen werden wissenschaftlich begleitet und evaluiert, um den Besucherinnen und Besuchern des PIZ ein optimales Beratungs- und Informationsservice garantieren zu können.

Das PIZ ist in der Regel jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14.00-16.00 Uhr für Sie erreichbar. In dieser Zeit stehen Ihnen Fr. Leitner, BScN, MSc und Fr. Partoll (ausgebildete Pflegepersonen und Pflegeberaterinnen) für Ihre Anfragen zur Verfügung. Für eine bessere Erreichbarkeit werden die Öffnungszeiten sukzessive ausgebaut.

Informations- und Schulungsunterlagen

Neben dem weiteren Angebot sind im PIZ folgende im Rudolfinerhaus entwickelte Informations- und Schulungsunterlagen erhältlich:

  • Blutdruck-Selbstmessung
  • Erholsamer Schlaf
  • Gesundheitsinformationen im Internet
  • Hautpflege bei empfindlicher und stark beanspruchter Haut
  • Hautpflege bei Strahlentherapie
  • Ingwertee/Spültee
  • Mundtrockenheit
  • Onkologische Rehabilitation
  • Peripherer Venenkatheter
  • Rund um die Operation
  • Schmerzarmer Bewegungsablauf
  • Schmerz rund um die Operation
  • Stuhlverstopfung
  • Sturzprophylaxe im Krankenhaus
  • Thromboseprophylaxe
  • Übungen im Rahmen der Thromboseprophylaxe
  • Übungen zur Verbesserung der Atemfunktion
  • Verabreichen von Augentropfen und Augensalben
  • Verabreichen einer Heparin-Fertigspritze
  • Vorbereitung Koloskopie

 

Mehr Informationen über das PatientenInformations- und BeratungsZentrum
finden Sie in unserem Folder:

Download Folder >

 

PflegeberaterInnen und SpezialistInnen

Hier finden Sie eine Liste unserer Pflege-SpezialistInnen:

Ulrike Meye
Maria Presslich, BA
Manuela Bauer
Christine Mills
Onkologische Pflege/
Breast Care Nurse
Claudia Kasamas, MSc
Maria Christine Theuer
Karin Berger
Veronika Winkler-Rossek
Logo PatientenInformations- und BeratungsZentrum

Kontakt:
Telefon +43-1-36036-6123
piz@rudolfinerhaus.at
Erreichbarkeit: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr