Harnwegsinfekte & Inkontinenz

Weibliche Person mit Schmerzen im Unterleib, Harnwegsinfekte

Rezidivierende Harnwegsinfekte sowie Stress- und Dranginkontinenz gehören zu den häufigen urologischen Problemen, sowohl von Männern als auch von Frauen. Die adäquate Diagnostikkombination mit einer adäquaten Infektiologie sowie labortechnisch-diagnostischen Methoden sind die Basis einer erfolgreichen Therapie.

Die Inkontinenz kann minimal-invasiv mit der im Rudolfinerhaus eigens entwickelten Beckenbodentherapie in Form von fokussierten Elektrostimulationen erfolgreich behandelt werden. Im Falle eines fortgeschrittenen Stadiums ist eine minimal-invasive Chirurgie im Sinne einer TVT-Therapie, bzw. laparoskopischen Kolposuspension ein Teil der Routine-Operationen des Kompetenzzentrums Urologie. Eine adäquate Beratung der Patienten sowie ein hochmotiviertes Team gehören zur Rundumbetreuung von Patienten mit Inkontinenz, deren Lebensqualität meistens sehr eingeschränkt ist. Unser spezialisiertes Team freut sich über besondere Beliebtheit von Patienten aus dem In- und Ausland.

Kontakt
Privatambulanz

+43 (0)1 360 36-6468 Jetzt anrufen

ambulanz@rudolfinerhaus.at E-Mail schreiben

Adresse

Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH
Billrothstraße 78
1190 Wien

In Google Maps anzeigen

Ärzte finden

Newsletter

Anmelden und informiert bleiben

Newsletter anmelden und informiert bleiben