Modernste, interdisziplinäre Behandlung bei Brustkrebs

Was tun bei Brustkrebs?

Der Arzt Ihres Vertrauens begleitet Sie.

Wenn die Histologie auf einen bösartigen Tumor hinweist, wird Ihr Facharzt die verschiedenen Therapiemöglichkeiten mit Ihnen besprechen. Heutzutage kann fast immer brusterhaltend operiert werden. In ausgewählten Fällen muss vor der Operation eine medikamentöse Therapie erfolgen, um größere Tumore zu verkleinern. Eine genau auf Sie abgestimmte Chemotherapie ist im Haus möglich, Strahlentherapie bietet das Rudolfinerhaus gemeinsam mit Partnern an.

Tumorboard & Zweitmeinung

Auf jeden Fall fungiert Ihr behandelnder Arzt als Koordinator, der Ihren Gesundheitszustand und Ihre Therapiemöglichkeiten in einem sogenannten Tumorboard mit anderen beteiligten Fachärzten und Experten interdisziplinär diskutiert (z.B. Gynäkologen, Onkologen, Radiologen, Radioonkologen, Pathologen und Chirurgen sowie onkologische Pflege) und daraus die für Sie bestmögliche Therapie erarbeitet. Er ist Ihr Hauptansprechpartner, erklärt Ihnen in einem persönlichen Gespräch ausführlich Ihren individuellen Therapieplan und klärt Sie über mögliche alternative Therapieansätze auf. Er begleitet Sie während des gesamten Behandlungszeitraums. In der Rudolfinerhaus Privatklinik nehmen nur renommierte und bestens vernetzte Fachärzte an den Tumorboards teil.

Außerdem können Sie bei einer durch Ihren Arzt gestellten Diagnose eine Zweitmeinung bei einem der führenden österreichischen Experten für Brustkrebs im Rudolfinerhaus einholen, falls Sie sich bzgl. der Behandlungsempfehlung Ihres Arztes unsicher sind.

Chemotherapie, auch ambulant

Heute stellt uns die medizinische Wissenschaft vielfältige und äußerst wirkungsvolle Präparate zur Verfügung. Welche genau zum Einsatz kommen, hängt von der Art des Tumors, der Lokalisation, der Ausbreitung (Stadium der Erkrankung), der Histologie und auch von bestimmten Faktoren („Biomarkern“) wie z.B. Hormonrezeptoren oder Eiweißstoffen an Tumorzellen ab. Häufig kommen auch zielgerichtete Therapien zum Einsatz, die individuelle Eigenschaften des Tumors, die Gefäßversorgung und das Immunsystem ansprechen. Im Rudolfinerhaus können Chemotherapien stationär und tagesklinisch durchgeführt werden. Bei einer tagesklinischen Chemotherapie werden Sie tagsüber in einem unserer komfortablen Patientenzimmer aufgenommen.

Spezialisierte onkologische Pflege

Eine speziell ausgebildete diplomierte Pflegeperson, die Breast Care Nurse, berät Sie bei Fragen und Anliegen rund um das Leben mit einer Krebserkrankung, wie z.B. Umgang mit möglichen Lebensveränderungen und Nebenwirkungen oder Angebote für onkologische Rehabilitation. Die Breast Care Nurse steht auch für Fragen von Angehörigen zur Verfügung.

Strahlentherapie

Die Bestrahlung ist eine weitere Behandlungsmöglichkeit bei Krebserkrankungen. Sie kann alleine oder in Kombination mit anderen Therapieformen eingesetzt werden. Mit modernen Strahlentherapieverfahren können heutzutage in stadienabhängiger Kombination mit Chirurgie und Chemotherapie eine Vielzahl von Tumorerkrankungen auch in fortgeschrittenen Stadien geheilt werden. Das Rudolfinerhaus bietet die Strahlentherapie gemeinsam mit Partnern an. Gerne unterstützen wir Sie bei der Organisation dieser Behandlungen.

Immuntherapie

Bei der Krebsimmuntherapie handelt es sich um relativ neue Therapieverfahren, die darauf abzielen, das körpereigene Immunsystem für die Zerstörung der Krebszellen zu stimulieren. In einigen bestimmten Bereichen, auch beim Brustkrebs, sind hier Präparate bereits im klinischen Einsatz. Es handelt sich um komplexe Wirkungsmechanismen, die sehr individuell und spezifisch angewandt werden müssen. Ihr Facharzt wird Sie zu diesem Thema gerne ausführlich beraten. Diese innovativen Behandlungen werden zurzeit vornehmlich in Schwerpunktspitälern und Universitätskliniken durchgeführt, das Rudolfinerhaus bietet diese ggf. in Kooperation mit solchen Kliniken an.

Kontakt
Privatambulanz

+43 (0)1 360 36-6468 Jetzt anrufen

ambulanz@rudolfinerhaus.at E-Mail schreiben

Ärzte finden

Newsletter

Anmelden und informiert bleiben

Newsletter anmelden und informiert bleiben