Ergänzende Therapieangebote

Physikalische Behandlung am Arm einer Patientin als ergänzende Therapie

Wir bieten viele ergänzende Therapieangebote bei einer Brustkrebsdiagnose, wie Lymphdrainage, Ernährung bei Krebs und psychologische Begleitung.

Physikalische Medizin & Rehabilitation

Die Physikalische Medizin & Rehabilitation bietet sowohl stationären als auch ambulanten Patientinnen ein umfangreiches Angebot an Therapiemaßnahmen. Für die Rehabilitation bei oder nach Brustkrebserkrankungen werden spezielle Therapien und Therapiepläne angeboten, die individuell auf die Bedürfnisse der Patientinnen abgestimmt sind: z.B. manuelle Lymphdrainage (bei gestörtem Lymphabfluss nach Lymphknotenentfernung), post-operative Physiotherapie zur Wiederherstellung der Beweglichkeit bei Einschränkungen der Schulter nach einer Brust-OP oder bei Schmerzzuständen. In ambulanter Rehabilitation können auch sonstige Einschränkungen der Lebensqualität nach einer Strahlen- oder Chemotherapie positiv beeinflusst werden (Bewegungstherapie, Ausdauertraining zur Stärkung des Immunsystems). Als besonderes Service erhalten unsere Patientinnen rasche, exakte Behandlungstermine und werden bei zeitgerechter Reservierung von ihrem Wunschtherapeuten betreut.

Individuelle Ernährungsberatung

Die richtige Ernährung spielt sowohl bei der Vorbeugung von Brustkrebs, als auch während oder nach erfolgreich abgeschlossener onkologischer Therapie eine wichtige Rolle. Ziel der Ernährungsberatung ist es, den Körper optimal mit den richtigen Nährstoffen zu versorgen, das Immunsystem zu stärken und so die Heilungschancen zu verbessern. Durch gezielte ernährungsmedizinische Interventionen kann wesentlich zum Erhalt der Muskelmasse und einer besseren Wirkung der Therapie beigetragen werden. Ebenso können Therapienebenwirkungen gelindert und die Lebensqualität gesteigert werden. Unsere Diätologinnen erarbeiten gerne individuelle Ernährungspläne mit Ihnen.

Psychologische Begleitung

Eine Krebsdiagnose bedeutet einen Ausnahmezustand für Körper und Psyche. Im Sinne eines ganzheitlichen Therapiekonzepts ergänzen unsere Psychologinnen Ihre Behandlung. Sie begleiten Sie in Ihrem Heilungsprozess, bei der Krankheitsverarbeitung und in einer emotional schwierigen Phase bei der Bewältigung akuter Ängste, indem Sie Ihnen helfen, den Fokus auf das Hier und Jetzt zu behalten.
Sie beraten Sie hinsichtlich einer adäquaten Kommunikation mit Ihren Angehörigen und unterstützen Sie zum einen dabei sich besser abzugrenzen, zum anderen aber auch von Ihnen erwünschte Hilfestellungen besser annehmen zu können oder aktiv darum zu bitten. Manchmal kann es hilfreich sein, deutlicher wahrnehmen zu lernen, was Sie und Ihr Körper gerade brauchen, diese Körperprozesse zu verstehen und sich zu erlauben angemessen darauf zu reagieren, damit Sie sich und Ihren eigenen Körper bestmöglich während der medizinischen Therapie unterstützen können. Das Finden persönlicher Ressourcen und ihnen ausreichend Raum zu geben, kann Ihnen Kraft schenken, den Stress zu bewältigen und Entspannung zu finden.

Kontakt
Privatambulanz

+43 (0)1 360 36-6468 Jetzt anrufen

ambulanz@rudolfinerhaus.at E-Mail schreiben

Ärzte finden

Newsletter

Anmelden und informiert bleiben

Newsletter anmelden und informiert bleiben