Alles, was Sie wissen müssen.

Wann hat die Privatambulanz geöffnet?

Während der Öffnungszeiten werktags von 8:00 bis 17:00 Uhr können Sie mit jeglichen Beschwerden in unsere Privatambulanz kommen. Ausgenommen davon sind akut lebensgefährliche Krankheitssymptome und Notfälle (z.B. Herzinfarkt oder Schlaganfall – in diesem Fall rufen Sie bitte sofort die Rettung) oder Zahnschmerzen und offene Knochenbrüche.
Um einen Termin mit dem entsprechenden Facharzt koordinieren können, rufen Sie uns bitte vorher an. Unsere Allgemeinmediziner mit Notffalldiplom sind auch außerhalb der Öffnungszeiten und am Wochenende rund um die Uhr für Sie da. Bitte verständigen Sie uns vorher.

Wo finde ich die Privatambulanz?

Bitte registrieren Sie sich zum vereinbarten Termin in der Ambulanten Aufnahme im Erdgeschoß beim Haupteingang links. Die Untersuchungen finden in der Privatambulanz im 1. Stock statt.

Und so kommen Sie am Schnellsten ins Rudolfinerhaus:

Ist eine Nachbetreuung möglich?

Natürlich können Sie einen weiteren Termin mit Ihrem untersuchenden Arzt für eine Nachuntersuchung vereinbaren.

Ich habe keine Zusatzversicherung. Kann ich kommen?

Selbstverständlich. Die Privatambulanz des Rudolfinerhauses steht für alle offen.
Die Kosten sind von Ihnen vorab zu bezahlen und können von Ihnen als Wahlarztkonsultation eingereicht werden. Diverse Krankenkassen und Zusatzversicherungen bieten verschiedene Refundierungsmöglichkeiten.

Ich habe eine Zusatzversicherung. Wie wird verrechnet?

Bitte informieren Sie sich, ob Ihre private Krankenversicherung die Kosten für ambulante Leistungen abdeckt.
Die Kosten sind von Ihnen vorab zu bezahlen und können dann als Wahlarztkonsultation eingereicht werden. Diverse Krankenkassen und Zusatzversicherungen bieten verschiedene Refundierungsmöglichkeiten.

Wie komme ich zu meinen Befunden?

Ihre Befunde werden im Anschluss der Untersuchung per Post an Sie versendet.

Muss ich meine e-card mitbringen?

Ja. Wir bitten Sie zu beachten, dass wir bei Fehlen der e-card ein Akonto von 300 € (Konsultation Allgemeinmediziner) bzw. 500 € (Facharzt und weiterführende Analysen) berechnen müssen.
Besitzen Sie keine österreichische e-card, sind die Kosten direkt vor Ort in der ambulanten Verrechnung zu bezahlen:

  • Bar
  • Bankomatkarte
  • Kreditkarten: VISA, MasterCard, Diners, American Express

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Die Kosten orientieren sich an marktüblichen Wahlarzthonoraren, welche vom betreuenden Facharzt selbst festgelegt werden. Ergänzende Leistungen im Bereich der Diagnostik – etwa Labor oder EKG – werden zusätzliche verrechnet.

Kann ich auch sofort bezahlen?

Mit Vorlegen der österreichischen e-card werden Ihnen Rechnung als auch Befunde per Post zugesendet. Sie können auch in der Ambulanten Verrechnung direkt nach der Untersuchung bezahlen.

Gibt es ein Dolmetsch-Service?

Für alle Patienten, die wenig oder gar kein Deutsch oder Englisch sprechen, bieten wir ein Dolmetsch-Service an, um sich mit dem medizinischen Personal ausführlich verständigen zu können. Bitte geben Sie Ihren Wunsch nach einem Dolmetscher bei der Terminanmeldung bekannt, damit wir diesen zeitgerecht organisieren können. Selbstverständlich können Sie auch Ihren eigenen Dolmetscher mitnehmen. Auf Wunsch können Befunde auf Englisch oder in jede andere Sprache kostenpflichtig übersetzt werden.

Kontakt
Privatambulanz

+43 (0)1 360 36-6468 Jetzt anrufen

ambulanz@rudolfinerhaus.at E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo–Fr
8:00–17:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an die Rezeption.

Ärzte finden

Newsletter

Anmelden und informiert bleiben

Newsletter anmelden und informiert bleiben