Ab September neues 3 Tesla-MR im Rudolfinerhaus

Im September nimmt die Bildgebende Diagnostik des Rudolfinerhauses ein hochmodernes 3 Tesla MR-Gerät in Betrieb. Die Anlage zeichnet sich durch ein kräftigeres Magnetfeld aus, welches für Patienten und Fachärzte eine Reihe von Vorteilen bringt.

In erster Linie ermöglicht das kräftigere Magnetfeld Schichtbilder mit sehr hoher Auflösung, was in Folge auch die Befundqualität entscheidend verbessert. Auch mikroskopische Pathologien werden sichtbar gemacht und somit können oft auch weitere Untersuchungen zur Abklärung vermieden werden.

Aber auch für Patienten und Radiologen bietet das System große Vorteile: So reduziert sich die Untersuchungszeit um 20%, die Röhre der MRT-Anlage ist kürzer und hat einen größeren Durchmesser, sie ist lichtdurchflutet und sehr gut belüftet – Faktoren, die den Untersuchungskomfort für die Patienten verbessern. Durch geringere Untersuchungszeiten werden auch die Wartezeiten für Termine verkürzt. In Zukunft wird das neue Gerät auch Entertainment-Terminals und Musik über Kopfhörer erhalten.

Gerade Fragestellungen bei Brust, Prostata, Fingern oder Schädel können mit dem neuen Gerät bestens untersucht und befundet werden.

Die Bildgebende Diagnostik im Rudolfinerhaus verfügt über Kassenverträge für MR und CT, in denen selbstverständlich auch das neue 3 Tesla-Gerät abgedeckt ist.

Kontakt

+43 1 360 36-0 Jetzt anrufen

info@rudolfinerhaus.at E-Mail schreiben

Adresse

Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH
Billrothstraße 78
1190 Wien

In Google Maps anzeigen

Ärzte finden

Newsletter

Anmelden und informiert bleiben

Newsletter anmelden und informiert bleiben