Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen über das Rudolfinerhaus

< Alle Meldungen
5. April 2019

Neuer Ärztlicher Direktor – Prim. Dr. Thomas Schartelmüller

Mit Prim. Dr. Thomas Schartelmüller, einem engagierten Arzt mit langjähriger Leitungserfahrung in der Privatmedizin und internationalen Kontakten, setzt die Rudolfinerhaus Privatklinik neue Impulse für die Zukunft. Als neuer Ärztlicher Direktor bildet er gemeinsam mit Pflegedirektorin Ruth Deutsch-Hohberg, MAS und kaufmännischem Geschäftsführer Mag. Erich Wegscheider die Kollegiale Führung der Rudolfinerhaus Privatklinik.

Prim. Dr. Thomas Schartelmüller übernimmt mit 1. April 2019 die Ärztliche Direktion und wird Geschäftsführer der Rudolfinerhaus Privatklinik. Zuvor war Prim. Dr. Schartelmüller in einem Wiener Privatspital als Leiter des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation tätig. „Wir freuen uns, dass Prim. Dr. Thomas Schartelmüller als erfahrener Mediziner mit langjähriger Praxis in leitenden Funktionen unser Führungsteam verstärkt. Gemeinsam werden wir das Rudolfinerhaus und die gewohnte medizinische Spitzenleistung weiterentwickeln“, heißt Dr. Georg Semler, Vorstand des Rudolfiner-Verein – Rotes Kreuz, Prim. Dr. Schartelmüller am Rudolfinerhaus willkommen.

Der neue Ärztliche Direktor sieht eine gemeinsame Vision und eine transparente Zusammenarbeit als starkes interdisziplinäres Team als wichtige Voraussetzung, um medizinische Spitzenleistung und eine bestmögliche Behandlung für PatientInnen zu bieten. „Als renommierte Privatklinik wollen wir nicht nur die Bedürfnisse unserer PatientInnen erfüllen, sondern auch unseren MitarbeiterInnen einen inspirierenden Arbeitsplatz und den BelegärztInnen bestmögliche Rahmenbedingungen für die Behandlung der PatientInnen bieten“.

Weiterentwicklung der medizinischen Leistungskompetenz

„Das Rudolfinerhaus ist durch seine pflegerische und medizinische Spitzenleistung international bekannt und geschätzt. Die langjährige Tradition zusammen mit neuesten medizinischen Behandlungsmethoden bildet die Marke der Rudolfinerhaus Privatklinik. Diese Marke in ihrer medizinischen Komponente weiterzuentwickeln, sehe ich ebenfalls als eine spannende Aufgabe, die mich in den kommenden Jahren beschäftigen wird“, so Prim. Dr. Schartelmüller.

Prim. Dr. Schartelmüller promovierte 1993 an der medizinischen Universität in Wien. Im Jahr 2000 schloss er seine Ausbildung zum Facharzt für Physikalische Medizin am Hanusch-Krankenhaus ab und war anschließend zwei Jahre im SMZ Sophienspital als Facharzt tätig. Seit 2002 leitete er das Institut für Physikalische Medizin eines Wiener Privatspitals. Neben der aktiven Teilnahme an internationalen Kongressen und Fortbildungen ist Dr. Schartelmüller Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Gesellschaften und zählt 116 wissenschaftliche Publikationen.