Onkologische Pflege

Durch die Diagnose Krebs sind Sie mit vielen Entscheidungen und Sorgen konfrontiert. Erst langsam begreifen Sie und Ihre Angehörigen, welche Veränderungen das Leben mit einer Krebserkrankung mit sich bringt.

Sie sollen wissen, dass Sie diesen Weg nicht alleine gehen müssen. Im Rudolfinerhaus werden Sie von erfahrenen Pflegenden auf den Stationen betreut, die Ihnen stets zur Seite stehen. Zusätzlich bieten wir Ihnen im Rahmen einer onkologischen Pflegesprechstunde an, sich mit Fragen und Anliegen an eine Spezialistin für onkologische Pflege zu wenden.

Weiterführende Informationen zur pflegerischen Beratung im Rahmen der Onkologischen Pflegesprechstunde entnehmen Sie bitte dem Folder.

Download Folder >

Kontakt

01 36 0 36 - 6124
Claudia Kasamas