Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen über das Rudolfinerhaus

< Alle Meldungen
© Katharina Schiffl
27. Juni 2016

Verleihung Elisabeth-Seidl-Preis

Am 23. Juni 2016 wurde der „Elisabeth-Seidl-Preis“ im Rahmen einer festlichen Feier zum sechsten Mal im Rudolfinerhaus verliehen.  Doris Kamleitner, BScN, MA von der Universität Wien erhielt die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung in der Kategorie Magister-/Masterarbeiten für ihre Arbeit „Wenn das Anfassen zum Berühren wird – körperlicher Kontakt auf Palliativstationen“. In der Kategorie Bachelorarbeiten konnte Bottenberg von der Paracelsus Medizinische Privatuniversität überzeugen. Er erhielt ein Preisgeld von 500 Euro für seine Arbeit „Würde sichtbar machen – Würdebezogene Interventionen für verschiedene Zielgruppen in Settings der Gesundheitsversorgung und Pflege“.

Nähere Informationen