Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen über das Rudolfinerhaus

< Alle Meldungen
27. Februar 2017

Neues Zentrum für Schmerzpatienten

Österreichweit stehe es schlecht um die Versorgung von Schmerzpatienten. Diesen Befund erhoben erst vor kurzem Experten der Österreichischen Schmerzgesellschaft. Viele Schmerzambulanzen in Krankenhäusern hätten in den vergangenen Jahren zugesperrt oder seien verkleinert worden. Vor allem die Situation der chronischen Schmerzpatienten in Österreich ist nicht zufriedenstellend , sagt Univ.- Prof. Bruno Mamoli, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie und Leiter des Kompetenzzentrums Neurologie an der Rudolfinerhaus Privatklinik in Wien. Diese baut ein interdisziplinäres Schmerzzentrum auf. Bei einem Round-Table-Gespräch im KURIER diskutierten die Experten der Rudolfinerhaus Privatklinik, Univ.- Prof. Bruno Mamoli, Prim. RudolfHanslik MSc (Master of Science für Schmerzmedizin, Internist, Arzt für Allgemeinmedizin) und Univ.-Doz. Martin Buchelt (Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie) den Stand der Schmerzmedizin in Österreich.

Ein Kurz-Video zum Round-Table finden Sie unter folgendem Link: VIDEO

Das neue interdisziplinäre Schmerzzentrum im Rudolfinerhaus besteht aus einem Team vieler Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche und sorgt dadurch für ein optimales Behandlungsergebnis für alle ambulanten, aber auch stationären Patienten zum Thema Schmerz.

Terminvereinbarung: 01 / 36036 6460
Anfragen per eMail: schmerz@rudolfinerhaus.at