(c) www.annarauchenberger.com / Anna Rauchenberger – Wien, Austria, 14.12.2015 - Rudolfinerhaus: Teamfotos und Portraits

Die Ambulanz des Rudolfinerhauses in Wien bietet eine umfassende diagnostische und therapeutische Vielfalt an Behandlungen und stellt somit eine wichtige Drehscheibe für die Privatklinik dar.

Die Tagesklinik ermöglicht im Rahmen der Vorsorgemedizin endoskopische und kleine chirurgische Eingriffe sowie eine Erst‐ und Notfallversorgung. Zur umfassenden diagnostischen Abklärung mit breitem therapeutischem Spektrum sind in der Tagesklinik ein Eingriffsraum, ein Endoskopieraum sowie Konsiliarräume für die Fächer Augenheilkunde, HNO, Urologie, Dermatologie, Innere Medizin, Pulmologie, Neurologie mit fünf Tagesklinikbetten und drei Infusionspositionen eingerichtet. Zwei Endoskopietürme, Gastroskope, Rektoskope, Koloskope und Duodenoskope ergänzen die Ausstattung.

Prof. Priv.Doz. Dr. Arthur Bohdjalian, MBA

+43-1-36036-6451
Stellvertretender Ärztlicher Direktor und Ärztlicher Leiter der Ambulanz